Viermastbark Pamir - Umsegelung von Cap Horn

ab 86,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Die Viermastbark Pamir bei der Umsegelung von Cap Horn. Die Pamir war ein Großsegler der Reederei F.Laeisz und einer der berühmten Flying P-Liner, die schnellsten Segelschiffe der damaligen Zeit. Gebaut wurde sie 1905 und war, bis zu ihrem spektakulären Untergang 1957, ununterbrochen im Dienst. Das Gemälde von Marinemaler Lukas Wirp zeigt die Pamir nach überstandenem Sturm und Umrundung von Cap Horn beim Segelsetzen. Das Gemälde wurde in Anlehnung an eine Szene von J. Holst von Lukas Wirp gemalt.


Von diesem Gemälde können wir Ihnen hier sowohl das Original-Ölgemälde auf Leinwand im Format von 80 x 60 cm anbieten, als auch hochwertige Leinwand Kunstdrucke auf echter Leinwand in verschiedenen Formaten ab 86,- Euro.

Bei Interesse an dem Originalgemälde siehe in der Rubrik " Originalgemälde / Unikate " dieser Webseite.