Panzerspähwagen SdKfz 234, Ostfront

ab 86,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Ein Panzerspähwagen SdKfz 234 der 205. Infanteriedivision bei der Aufklärung von Feindbewegungen. Die Leinwand des Gemäldes wurde zu Lebzeiten persönlich vom Ritterkreuzträger der Division, Oberleutnant Georg Bleher signiert. Dargestellt ist eine Szene aus der 5 und 6. Kurlandschlacht im Februar / März 1945, in der Oberleutnant Bleher auch sein Ritterkreuz verliehen bekam. (Auf dem Foto rechts noch als OFw ohne RK)

Die sowjetischen Einheiten stürmten in insgesamt 6 Anläufen auf die deutschen Stellungen im Kurlandkessel ein und mussten sich jedesmal, unter hohen eigenen Verlusten, wieder zurückziehen. Die Eroberung des Kurlandkessels gelang den Sowjets trotz aller Anstrengungen jedoch nicht und erst am 08. Mai 1945 kapitulierten die deutschen Truppen im lettischen Kurland.


Von diesem Motiv bieten wir Ihnen hier einen qualitativ sehr hochwertigen Leinwand Kunstdruck auf echter Leinwand in 3 Formatgrößen. Klein 60 cm x 40 cm, Mittel75 cm x 50 cm (Originalformat des Gemäldes) und Groß 90 cm x 60 cm. Es handelt sich um eine deutsche Herstellung die mit besten, schadstofffreien und langlebigen Farbpigmentfarben aufwartet. Die Leinwand ist bereits komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen. Auch eine Aufhängevorrichtung ist angebracht, so dass das Bild sofort an die Wand kommen kann.

Zudem ist Ihr Bild persönlich vom Künstler Lukas Wirp handsigniert und erhält ein Zertifikat mit eigener Identnummer, das die Herkunft aus dem Hause "Galerie Lukas Wirp" bestätigt.


Ab einem Bestellwert von 150 Euro innerhalb Deutschlands versandkostenfrei !