HE 111 Luftangriff auf London 1940

ab 86,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 4 Tag(e)

Beschreibung

Heinkel HE 111 über der Innenstadt von London. Dargestellt hier die zweite Angriffswelle der deutschen Luftwaffe vom 7. September 1940. Von den Engländern wurde die Bombardierung Londons auch " The Blitz " genannt.


Das Originalgemälde wurde von Ritterkreuzträger Oberleutnant Gerhard Krems vom Kampfgeschwader 27 persönlich signiert, der mit seiner HE 111 an der Luftschlacht über England teilnahm.


Beim Kauf des Motives sind die Hoheitsabzeichen der Maschine korrekt eingemalt !


Von diesem Motiv bieten wir Ihnen einen qualitativ sehr hochwertigen Leinwand Kunstdruck auf echter Leinwand in 3 Formatgrößen. Klein 60 cm x 40 cm, standard (Originalformat des Gemäldes) 75 cm x 50 cm und groß 90 cm x 60 cm.

Es handelt sich um eine deutsche Herstellung die mit besten, schadstofffreien und langlebigen Farbpigmentfarben aufwartet. Die Leinwand ist bereits komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen. Auch eine Aufhängevorrichtung ist angebracht, so dass das Bild sofort an die Wand kommen kann.

Zudem ist Ihr Bild persönlich vom Künstler Lukas Wirp handsigniert und erhält ein Zertifikat mit eigener Identnummer, das die Herkunft aus dem Hause "Galerie Lukas Wirp" bestätigt.


Ab einem Bestellwert von 150 Euro erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei !