Deutsches Sturmgeschütz StuG III Ardennenoffensive

ab 86,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 4 Tag(e)

Beschreibung

Ein Gemälde - Motiv das wieder einmal im Gespräch zwischen einem Ritterkreuzträger des 2. Weltkrieges und Militärmaler Lukas Wirp entstanden ist. Hier nach Erzählung von RK Oberstleutnant Ludwig Bauer von der 9. Panzerdivision ( Wiener-Division ), Panzer Regiment 33, Prinz Eugen.

Es zeigt die Abwehr eines amerikanischen Panzerangriffes durch deutsche Sturmgeschütze im Januar 1945. Die deutschen Soldaten gestatteten den US Sanitätern nach der Schlacht die Bergung der toten und verletzten US Soldaten. Dafür bedankte sich der Chef der US Sanitäter durch einen militärischen Gruß direkt vor dem Panzer von OL Ludwig Bauer.


Das Originalgemälde wurde von Ritterkreuzträger Ludwig Bauer persönlich signiert.


Von diesem Motiv bieten wir Ihnen hier einen qualitativ sehr hochwertigen Leinwand Kunstdruck auf echter Leinwand in 3 Formatgrößen. Klein 60 cm x 40 cm, mittel (Originalformat des Gemäldes) 75 cm x 50 cm und groß 90 cm x 60 cm.

Es handelt sich um eine deutsche Herstellung die mit besten, schadstofffreien und langlebigen Farbpigmentfarben aufwartet. Die Leinwand ist bereits komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen. Auch eine Aufhängevorrichtung ist angebracht, so dass das Bild sofort an die Wand kommen kann.

Zudem ist Ihr Bild persönlich vom Künstler Lukas Wirp handsigniert und erhält ein Zertifikat mit eigener Identnummer, das die Herkunft aus dem Hause "Galerie Lukas Wirp" bestätigt.


Ab einem Bestellwert von 150 Euro innerhalb Deutschlands versandkostenfrei !