Deutsche Landser mit Hafthohlladung vs T -43

ab 86,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 4 Tag(e)

Beschreibung

Ein Gemälde nach den Erzählungen des Trägers der Nahkampfspange in Gold, Oberfeldwebel Franz Schmid vom Pionier Bataillon 27 / 17. Panzerdivision. Das Original - Gemälde wurde anschließend auch persönlich von Oberfeldwebel Schmid signiert.

Zu sehen ist die Szene wie Ofw. Schmid eine Hafthohlladung an einen T34 mit Kettenschaden anbringt. Ein Landser sichert mit MP40 , ein anderer trägt weitere Hafthohlladungen in einer Plane mit.


Von diesem Motiv bieten wir Ihnen einen qualitativ sehr hochwertigen Leinwand Kunstdruck auf echter Leinwand in 3 Formatgrößen. Klein 60 cm x 40 cm, standard (Originalformat des Gemäldes) 75 cm x 50 cm und groß 90 cm x 60 cm.

Es handelt sich um eine deutsche Herstellung die mit besten, schadstofffreien und langlebigen Farbpigmentfarben aufwartet. Die Leinwand ist bereits komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen. Auch eine Aufhängevorrichtung ist angebracht, so dass das Bild sofort an die Wand kommen kann.

Zudem ist Ihr Bild persönlich vom Künstler Lukas Wirp handsigniert und erhält ein Zertifikat mit eigener Identnummer, das die Herkunft aus dem Hause "Galerie Lukas Wirp" bestätigt.


Ab einem Bestellwert von 150 Euro innerhalb Deutschlands versandkostenfrei !